Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel von diesen Seiten erhalten sie bei

Zum Schuhpflege-Shop

Schuhwachsschichten von Glattleder entfernen

Viele Schuhe werden leider nur mit Schuhwachs behandelt. Erfolgt keine regelmäßige Pflege und wird nur mit Schuhwachs nachgearbeitet, sammelt sich so einiges an alten Schichten auf dem Leder an. Will man nicht so tief in das Leder eingreifen und nur die auf dem Leder aufsitzenden Wachsschichten entfernen, muss ein Reiniger ran der die Schichten auflöst.

Der Lederreiniger von Saphir ist ein sehr starker Lederreiniger und kann die Wachsschichten anlösen. So stark, wie er ist, muss er mit Vorsicht verwendet werden. Der Saphir Lederreiniger muss daher auf jeden Fall an einer wenig sichtbaren Stelle auf Verträglichkeit des Leders geprüft werden.

 

Schuhwachs von Glattleder entfernen

Gebrochene Wachsschichten auf dem LederDas Leder der Stiefel hat bisher nur Schuhwachs abbekommen.

Besonders an den beweglicheren Stellen des Leders sieht man wie die Schichten von Schuhwachs aufgebrochen sind.

Die aufgebrochenen Schichten hinterlassen einen grauen Schleier auf dem dunklen Leder.

 

 

Mit dem Lederreiniger auf dem Schuhputztuch das Leder abreibenDer Saphir Lederreiniger wird vor Gebrauch kräftig geschüttelt und auf ein sauberes Schuhputztuch gegeben.

Mit dem Schuhputztuch wird das Leder großflächig abgerieben.

Zwischendurch eine saubere Stelle des Schuhputztuchs nehmen und neuen Lederreiniger auftragen.

 

 

Der Lederreiniger löst die alten WachsschichtenAn dem Schuhputztuch ist zu erkennen, wie die alten Schichten Schuhwachs vom Leder herunter kommen.

Der Vorgang wird solange wiederholt, bis kaum noch Schuhwachsreste im Schuhputztuch hängen bleiben.

 

 

 

Stiefel ohne SchuhwachsschichtenDer graue Schleier ist vom Leder runter.

Alle alten Wachsschichten sind entfernt und die Stiefel können jetzt weiter gepflegt werden.